| | CHALLENGER INNOVATION |

Als   neue   Innovation   nimmt   Challenger   einen   permanenten   Allradantrieb   von   Dangel   in seine   Optionsliste   auf.   Er   soll   alle   Reisemobilisten   ansprechen,   die   auf   ihren   Touren einen   Ausflug   in   unwegsames   Gelände   unternehmen   wollen   oder   im   Winter   in   den Bergen unterwegs sind.
Challenger 4x4 DANGEL: ein leistungsfähiges und wirtschaftliches System! Autobahn, Feld- und Waldwege, Schnee, Schlamm, auf dem flachen Land oder in den Bergen -  mit dem Challenger 4x4 Dangel System machen Sie alles mit! Mit automatisch zuschaltbarem Allradystem und Hinterachs-Differentialsperre sind für Alles gerüstet. 4x4 durch Visco-Kupplung: Unter normalen Bedingungen ist das System in Bereitschaft und fährt im ECO 2WD. Wenn die Vorderräder die Haftung verlieren, überträgt die Visco-Kupplung im Verteiler Getriebe einen Teil des Drehmomentes an die Hinterachse. Dieser Vorgang geschieht bei Bedarf auf sanfte Art und Weise ohne Eingreifen des Fahrers. Ihr Challenger fährt bei ausreichender Haftung mit Zweiradantrieb.
Mit    Hilfe    der    Wahlknöpfe    (2WD    und    4WD)    passt    sich    das    System Traction Control den jeweiligen Straßen- und Klimabedingungen an. ECO    2WD    MODUS:     Das    System    Traction    Control    ist    mittels    einer Klauenkupplung   im   vorderen   Verteilergetriebe   ausgekuppelt,   sodass das      Fahrzeug      kraftstoffsparend      und      reifenschonend      nur      im Frontantrieb fährt. AUTO    4WD    MODUS:     Per    Knopfdruck    wird    das    4x4    System    in    den Stand-By-Modus      geschaltet      und      läuft      passiv      mit.     Wenn      die Vorderräder   die   Haftung verlieren,   überträgt   die Visco-Kupplung   einen Teil    des    verfügbaren    Drehmomentes    an    die    Hinterachse.    Dieser Vorgang      geschieht      ohne      Eingreifen      des      Fahrers.      Sobald      die Vorderreifen    wieder    genügend    Haftung    haben,    fährt    das    Fahrzeug automatisch wieder mit Frontantrieb. Optional    sorgt    eine    Differentialsperre    an    der    Hinterachse    für    noch mehr   Mobilität   im   matschigen   und   unwegsamen   Gelände,   besonders im Anhängerbetrieb.
WARTUNG & GARANTIE Die Garantiezeit beträgt 2 Jahre oder 100.000km (optional verlängerbar). Die Service-Intervalle sind gleich wie beim Basisfahrzeug. Getriebeölwechsel bei 25.000km oder alle zwei Jahre bei normaler Nutzung (15.000 km oder jährlich bei intensiver Nutzung). Für die garantieerhaltenden Wartungs- und Inspektionsarbeiten am Allrad-System stehen wir Ihnen als zertifiziertes Dangel-Kompetenz-Zentrum mit unserem geschulten Fachpersonal zur Verfügung. SCHEMA DER 4x4 KRAFTÜBERTRAGUNG
VORTEILE
4x4 durch Visco-Kupplung Erhöhte Bodenfreiheit Geringer CO2 Ausstoß und kraftstoffsparend Erhöhter Federkomfort Anpassungsfähig im Gelände Schutzbleche unter Motor/Getriebe und Kraftstofftank(AD-Blue-Tank Hinterachs-Sperre 100%
UMBAUZEIT
 | 4x4 VERSION MIT 16 ZOLL RÄDERN* |

*Citroen Jumper/Peugeot Boxer X2/50

Theoretische Werte, Angabe zur Information bei max. Motordrehmoment.
 | DIE WELT STEHT IHNEN OFFEN | STARTSEITE AKTUELLE ANGEBOTE MODELLPALETTE AUSSTATTUNG INNOVATIONEN BASIS FAHRZEUG VERMIETUNG KONTAKT IMPRESSUM & DATENSCHUTZ 4x4 ALLRAD
Die    zusätzliche    Umbauzeit    bei    Dangel    beträgt    ca.    6    Wochen    ab Anlieferung und muß vor Erstzulassung erfolgen. EU Typ e2*2007/46 COC Stufe 2 für alle Fahrzeuge
| DIE WELT STEHT IHNEN OFFEN |
Als         neue         Innovation         nimmt Challenger        einen        permanenten Allradantrieb    von    Dangel    in    seine Optionsliste       auf.       Er       soll       alle Reisemobilisten   ansprechen,   die   auf ihren      Touren      einen      Ausflug      in unwegsames   Gelände   unternehmen wollen   oder   im   Winter   in   den   Bergen unterwegs sind.
4x4 DANGEL: ein leistungsfähiges und wirtschaftliches System! Autobahn,   Feld-   und   Waldwege,   Schnee,   Schlamm,   auf   dem   flachen Land   oder   in   den   Bergen   -      mit   dem   4x4   Dangel   System   machen   Sie alles      mit!      Mit      automatisch      zuschaltbarem      Allradystem      und Hinterachs-Differentialsperre sind für Alles gerüstet. 4x4 durch Visco-Kupplung: Unter   normalen   Bedingungen   ist   das   System   in   Bereitschaft   und   fährt im   ECO   2WD.   Wenn   die   Vorderräder   die   Haftung   verlieren,   überträgt die      Visco-Kupplung      im      Verteiler      Getriebe      einen      Teil      des Drehmomentes    an    die    Hinterachse.    Dieser    Vorgang    geschieht    bei Bedarf   auf   sanfte   Art   und   Weise   ohne   Eingreifen   des   Fahrers.   Das Fahrzeug fährt bei ausreichender Haftung mit mit Zweiradantrieb.
Mit    Hilfe    der   Wahlknöpfe    (2WD    und    4WD)    passt    sich    das    System Traction Control den jeweiligen Straßen- und Klimabedingungen an. ECO    2WD    MODUS:     Das    System    Traction    Control    ist    mittels    einer Klauenkupplung   im   vorderen   Verteilergetriebe   ausgekuppelt,   sodass das      Fahrzeug      kraftstoffsparend      und      reifenschonend      nur      im Frontantrieb fährt. AUTO    4WD    MODUS:     Per    Knopfdruck   wird    das    4x4    System    in    den Stand-By-Modus     geschaltet     und     läuft     passiv     mit.     Wenn     die Vorderräder    die    Haftung    verlieren,    überträgt    die    Visco-Kupplung einen   Teil   des   verfügbaren   Drehmomentes   an   die   Hinterachse.   Dieser Vorgang     geschieht     ohne     Eingreifen     des     Fahrers.     Sobald     die Vorderreifen    wieder    genügend    Haftung    haben,    fährt    das    Fahrzeug automatisch wieder mit Frontantrieb. Optional    sorgt    eine    Differentialsperre    an    der    Hinterachse    für    noch mehr   Mobilität   im   matschigen   und   unwegsamen   Gelände,   besonders im Anhängerbetrieb.
WARTUNG & GARANTIE Die      Garantiezeit      beträgt      2      Jahre      oder      100.000km      (optional verlängerbar). Die Service-Intervalle sind gleich wie beim Basisfahrzeug. Getriebeölwechsel   bei   25.000km   oder   alle   zwei   Jahre   bei   normaler Nutzung (15.000 km oder jährlich bei intensiver Nutzung). Für   die   garantieerhaltenden   Wartungs-   und   Inspektionsarbeiten   am Allrad-System   stehen   wir   Ihnen   als   zertifiziertes   Dangel-Kompetenz- Zentrum mit unserem geschulten Fachpersonal zur Verfügung. SCHEMA DER 4x4 KRAFTÜBERTRAGUNG
VORTEILE
4x4 durch Visco-Kupplung Erhöhte Bodenfreiheit Geringer CO2 Ausstoß und kraftstoffsparend Erhöhter Federkomfort Anpassungsfähig im Gelände Schutzbleche unter Motor/Getriebe und Kraftstofftank(AD-Blue-Tank Hinterachs-Sperre 100%
UMBAUZEIT
CHALLENGER 4x4 VERSION MIT 16 ZOLL RÄDERN*

*Citroen Jumper/Peugeot Boxer X2/50

Theoretische Werte, Angabe zur Information bei max. Motordrehmoment.
Die    zusätzliche    Umbauzeit    bei    Dangel    beträgt    ca.    6    Wochen    ab Anlieferung und muß vor Erstzulassung erfolgen. EU Typ e2*2007/46 COC Stufe 2 für alle Fahrzeuge