Challenger - die in Frankreich inmitten der Weinberge des Rhônetales entstand. In    annähernd    30    Jahren    wurde    Challenger    durch    sein    anerkanntes    Know-How    zu    einem    der    europäischen    Marktführer    der Reisemobilisten.   Der   Haupt-Produktionsstandort   Tournon   sur   Rhône   (Ardèche)   ist   einer   der   bedeutensten   in   Europa   mit   200.000m²   und über 700 Fachkräften in vielen einzelnen Bereichen. Wir   bleiben   unserer   ursprünglichen   Philosophie   von   1985   treu:   der   Idee   des   angemessenen   Preises.   Ein   mit   allem   Wesentlichen ausgestattetes   Reisemobil   für   eine   angenehme   Reise   zu   erschwinglichem   Preis.   Der   ständigen   Suche   nach   dem   richtigen   Verhältnis zwischen Ausstattung un Preis, wobei Sicherheit und Komfort nie als Option gelten.
Challenger die Philosophie
SOLIDE KONSTRUKTION Bei   Challenger   sind   Qualität   und   Sicherheit   nie   eine   Option.   Egal bei    welchem    Preis    unserer    Alkoven    oder    Teilintegrierten,    wir gehen   keine   Kompromisse   bei   Boden-   oder   Dachstärke   ein;   sie sind   bei   allen   unseren   Modellen   gleich.   Boden   mit   63mm,   Dach mit     54,5mm     -     solche     Stärken     finden     Sie     selten     auf     dem Reisemobil-Markt. Vergleichen Sie!
7 JAHRE GARANTIE Alle   unsere   Reisemobile   haben   eine   2-Jahres-Garantie   auf   Teile und    Arbeitszeit.    Außerdem    gibt    es    für    Ihr    Reisemobil    7    Jahre Dichtigkeits-Garantie      (bei      jährlicher      Kontrolle      durch      eine zugelassene        Vertragswerkstatt).        Neben        den        sorgfältig ausgewählten   Materialien   testen   wir   unsere   Reisemobile   in   einem Simulator     unter     echten     Bedingungen     bei     Regen,     um     die Dichtigkeit intensiv zu prüfen.
LANGE LEBENSDAUER Die     lange     Lebensdauer     unserer     Reisemobile     garantiert     die Zuverlässigkeit     gegenüber     unserer     Kunden.     Wir     führen     die strengsten     Kontrollen     durch     wie     beispielsweise     ein     Test     in Echtgröße   auf   der   IVECO-Piste   in   Markbronn/Deutschland.   Eine Strecke   mit   unterschiedlichen   Belägen,   die   alles   bieten,   was   ein Fahrzeug   auf   der   Straße   aushalten   muss,   vom   einfach   körnigen Belag    über    Schlaglöcher    bis    zu    Straßen    voller    Buckel.    Zwei unserer   Techniker   sind   1.000   Runden   auf   der   Piste   gefahren   (was 10.000km   auf   einer   normalen   Straße   entspricht)   mit   Tausenden Aufzeichnungen,    um    die    Haltbarkeit    unserer    Reisemobile    zu bestätigen.
SICHERHEIT IST KEINE OPTION Bei   Challenger   brauchen   Sie   den   Schutz   des   Beifahrers   nicht   extra bezahlen.   Sicherheit   ist   niemals   eine   Option!   Deshalb   haben   alle unsere   Reisemobile   systematisch   den   Airbag   (Fahrer),   aber   auch die     breitere     Heckspur     (außer     bei     Vans)     für     eine     stabile Straßenlage.
POLYESTER-TECHNOLOGIE FÜR GRÖSSTE HALTBARKEIT Seit    2001    verwendet    Challenger    die    Polyester-Verkleidung    für Dächer     und     Wände     all     seiner     Teilintegrierten,     Alkoven     und Vollintegrierten. Polyester bietet unschlagbare Pluspunkte: Festigkeit     -    optimal    widerstandsfähig    gegen    Stöße,    Kratzer, Kohlenwasserstoffe und Chemikalien. Pflegeleicht    -    Polyester    ist    leicht    zu    reinigen    und    billiger    zu reparieren als Aluminium. Hagelschutz      -     Neben     den     Polyesterwänden     muss     erwähnt werden,   dass   alle   unsere   Dächer   serienmäßig   polyesterverstärkt sind, um hagelsicherer zu sein.
OPTIMIERTE AERODYNAMIK Für   Challenger   ist   es   äußerst   wichtig,   immer   nach   allen   Lösungen zu      suchen,      mit      denen      die      Straßenlage      verbessert      und Turbulenzen   reduziert   werden   können.   Beispielsweise   die   Arbeit bei     den     neuen     SIRIUS-Vollintegrierten:     nach     mehreren     Test- Monaten    konnte    die    Frontseite    völlig    neu    entwickelt    werden, bevor   Design   und   Aerodynamik   in   Einklang   gebracht   wurden.   Das Ergebnis:        verringerter        Luftwiderstand        und        geringerer Kraftstoffverbrauch.
GEMÜTLICHER INNENRAUM Challenger     führt     Klimakammer-Tests     durch,     um     ein     rasches Leistungsprotokoll   unter   echten   Bedingungen   zu   erhalten.   Unter extremen   Bedingungen   (bei   Temperaturen   von   -15°Grad   C)   bietet die   Konstruktion   der   Zelle   eine   im   ganzen   Fahrzeug   gleichmäßig verteilte      Wärme.      Außerdem      garantiert      die      Stellung      der Umwälzluft-Öffnungen eine optimale Luftzirkulation in der Zelle.

| CHALLENGER - EINE GROSSE FRANZÖSISCHE MARKE |

EIN GUT DURCHDACHTES REISEMOBIL Unschlagbares     Preis-Ausstattungs-Verhältnis!     Der     Preis     eines Reisemobils   kann   mit   einfacher   Ausstattung   und   Service   leicht reduziert      werden.      Es      genügt,      Ausstattungen      als      Option anzubieten.   Das   ist   aber   nicht   die   Philosophie   von   Challenger.   Wir legen     Wert     darauf,     das     beste     Preis-Ausstattungs-Verhältnis anzubieten    und    wir    erreichen    es    durch    unsere    Erfahrung    und unsere TRIGANO-VDL-Einkaufsmöglichkeiten. Vergleichen Sie!
KOMFORT VORNE WIE HINTEN Bei   Challenger   muss   Komfort   für   alle   gelten.   Daher   ist   es   für   uns klar,     dass     die     rückwärtigen     Passagiere     denselben     Komfort bekommen   wie   die   Passagiere   vorne.Sie   werden   nie   frieren,   denn die   Kabinenheizung   kann   systematisch   beim   Fahren   verwendet werden   kann.   Außerdem   haben   unsere   Alkoven,   Teilintegrierten und   Vollintegrierten   bequeme,   höhenverstellbare   Kopstützen   für die Mitreisenden.
| DIE WELT STEHT IHNEN OFFEN | STARTSEITE AKTUELLE ANGEBOTE MODELLPALETTE AUSSTATTUNG INNOVATIONEN BASIS FAHRZEUG VERMIETUNG KONTAKT IMPRESSUM & DATENSCHUTZ 4x4 ALLRAD
Challenger - die in Frankreich inmitten der Weinberge des Rhônetales entstand. In   annähernd   30   Jahren   wurde   Challenger   durch   sein   anerkanntes Know-How      zu      einem      der      europäischen      Marktführer      der Reisemobilisten.      Der      Haupt-Produktionsstandort      Tournon      sur Rhône     (Ardèche)     ist     einer     der     bedeutensten     in     Europa     mit 200.000m² und über 700 Fachkräften in vielen einzelnen Bereichen. Wir   bleiben   unserer   ursprünglichen   Philosophie   von   1985   treu:   der Idee     des     angemessenen     Preises.     Ein     mit     allem     Wesentlichen ausgestattetes      Reisemobil      für      eine      angenehme      Reise      zu erschwinglichem    Preis.    Der    ständigen    Suche    nach    dem    richtigen Verhältnis    zwischen    Ausstattung    un    Preis,    wobei    Sicherheit    und Komfort nie als Option gelten.
SOLIDE KONSTRUKTION Bei   Challenger   sind   Qualität   und   Sicherheit   nie   eine   Option.   Egal bei    welchem    Preis    unserer    Alkoven    oder    Teilintegrierten,    wir gehen   keine   Kompromisse   bei   Boden-   oder   Dachstärke   ein;   sie sind   bei   allen   unseren   Modellen   gleich.   Boden   mit   63mm,   Dach mit     54,5mm     -     solche     Stärken     finden     Sie     selten     auf     dem Reisemobil-Markt. Vergleichen Sie!
7 JAHRE GARANTIE Alle   unsere   Reisemobile   haben   eine   2-Jahres-Garantie   auf   Teile und    Arbeitszeit.    Außerdem    gibt    es    für    Ihr    Reisemobil    7    Jahre Dichtigkeits-Garantie      (bei      jährlicher      Kontrolle      durch      eine zugelassene        Vertragswerkstatt).        Neben        den        sorgfältig ausgewählten   Materialien   testen   wir   unsere   Reisemobile   in   einem Simulator     unter     echten     Bedingungen     bei     Regen,     um     die Dichtigkeit intensiv zu prüfen.
LANGE LEBENSDAUER Die     lange     Lebensdauer     unserer     Reisemobile     garantiert     die Zuverlässigkeit     gegenüber     unserer     Kunden.     Wir     führen     die strengsten     Kontrollen     durch     wie     beispielsweise     ein     Test     in Echtgröße   auf   der   IVECO-Piste   in   Markbronn/Deutschland.   Eine Strecke   mit   unterschiedlichen   Belägen,   die   alles   bieten,   was   ein Fahrzeug   auf   der   Straße   aushalten   muss,   vom   einfach   körnigen Belag    über    Schlaglöcher    bis    zu    Straßen    voller    Buckel.    Zwei unserer   Techniker   sind   1.000   Runden   auf   der   Piste   gefahren   (was 10.000km   auf   einer   normalen   Straße   entspricht)   mit   Tausenden Aufzeichnungen,    um    die    Haltbarkeit    unserer    Reisemobile    zu bestätigen.
SICHERHEIT IST KEINE OPTION Bei   Challenger   brauchen   Sie   den   Schutz   des   Beifahrers   nicht   extra bezahlen.   Sicherheit   ist   niemals   eine   Option!   Deshalb   haben   alle unsere   Reisemobile   systematisch   den   Airbag   (Fahrer),   aber   auch die     breitere     Heckspur     (außer     bei     Vans)     für     eine     stabile Straßenlage.
POLYESTER-TECHNOLOGIE FÜR GRÖSSTE HALTBARKEIT Seit    2001    verwendet    Challenger    die    Polyester-Verkleidung    für Dächer     und     Wände     all     seiner     Teilintegrierten,     Alkoven     und Vollintegrierten. Polyester bietet unschlagbare Pluspunkte: Festigkeit     -    optimal    widerstandsfähig    gegen    Stöße,    Kratzer, Kohlenwasserstoffe und Chemikalien. Pflegeleicht    -    Polyester    ist    leicht    zu    reinigen    und    billiger    zu reparieren als Aluminium. Hagelschutz      -     Neben     den     Polyesterwänden     muss     erwähnt werden,   dass   alle   unsere   Dächer   serienmäßig   polyesterverstärkt sind, um hagelsicherer zu sein.
OPTIMIERTE AERODYNAMIK Für   Challenger   ist   es   äußerst   wichtig,   immer   nach   allen   Lösungen zu      suchen,      mit      denen      die      Straßenlage      verbessert      und Turbulenzen   reduziert   werden   können.   Beispielsweise   die   Arbeit bei     den     neuen     SIRIUS-Vollintegrierten:     nach     mehreren     Test- Monaten    konnte    die    Frontseite    völlig    neu    entwickelt    werden, bevor   Design   und   Aerodynamik   in   Einklang   gebracht   wurden.   Das Ergebnis:        verringerter        Luftwiderstand        und        geringerer Kraftstoffverbrauch.
GEMÜTLICHER INNENRAUM Challenger     führt     Klimakammer-Tests     durch,     um     ein     rasches Leistungsprotokoll   unter   echten   Bedingungen   zu   erhalten.   Unter extremen   Bedingungen   (bei   Temperaturen   von   -15°Grad   C)   bietet die   Konstruktion   der   Zelle   eine   im   ganzen   Fahrzeug   gleichmäßig verteilte      Wärme.      Außerdem      garantiert      die      Stellung      der Umwälzluft-Öffnungen eine optimale Luftzirkulation in der Zelle.

| CHALLENGER - EINE GROSSE FRANZÖSISCHE MARKE |

EIN GUT DURCHDACHTES REISEMOBIL Unschlagbares     Preis-Ausstattungs-Verhältnis!     Der     Preis     eines Reisemobils   kann   mit   einfacher   Ausstattung   und   Service   leicht reduziert      werden.      Es      genügt,      Ausstattungen      als      Option anzubieten.   Das   ist   aber   nicht   die   Philosophie   von   Challenger.   Wir legen     Wert     darauf,     das     beste     Preis-Ausstattungs-Verhältnis anzubieten    und    wir    erreichen    es    durch    unsere    Erfahrung    und unsere TRIGANO-VDL-Einkaufsmöglichkeiten. Vergleichen Sie!
KOMFORT VORNE WIE HINTEN Bei   Challenger   muss   Komfort   für   alle   gelten.   Daher   ist   es   für   uns klar,     dass     die     rückwärtigen     Passagiere     denselben     Komfort bekommen   wie   die   Passagiere   vorne.Sie   werden   nie   frieren,   denn die   Kabinenheizung   kann   systematisch   beim   Fahren   verwendet werden   kann.   Außerdem   haben   unsere   Alkoven,   Teilintegrierten und   Vollintegrierten   bequeme,   höhenverstellbare   Kopstützen   für die Mitreisenden.
| DIE WELT STEHT IHNEN OFFEN |